>>
07.08.2019
Nachversetzung - Prüfung schriftlich
08.08.2019
Nachversetzung - Prüfung mündlich
12.08.2019
6-Q2 - 1. Schultag nach den Sommerferien - Unterricht endet nach der 6. Stunde
13.08.2019
8.00 Uhr - Aufnahmefeier der neuen 5. Klässler
15.08.2019
18.00 Uhr - Elternabende Jg. 6-10 + Q-Phase
26.08.2019
18.00 Uhr - Elternabende Jg. 5 + E-Phase
05.09.2019
18.00 Uhr - SEB-Sitzung

Das neue Leben und Lernen schnuppern!

Die neuen Fünftklässer wurden beim Schnuppernachmittag am 24. Juni 2019 an der Rudolf-Koch-Schule herzlich begrüßt.


...mehr

Französischer Vorlesewettbewerb

Am 13. Juni 2019 fand für unsere 8. Klassen mit zweiter Fremdsprache Französisch der diesjährige französische Vorlesewettbewerb statt.


...mehr

Wandern mit der Oberstufe – Q2

Endlich ist es soweit; nach langer Planung und einigen Treffen, bei denen u.a. gemeinsam Wanderequipment besorgt und im Taunus bei besten Testbedingungen – Regen, Sonne, Schneetreiben - probegewandert wurde, standen alle am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 9.10 Uhr an der Haltestelle Offenbach Marktplatz.
...mehr

Stolz, Wertschätzung und Kunst

Die Abiturzeugnisse wurden an der Rudolf-Koch-Schule in einer feierlichen Zeremonie am 13. Juni 2019 verliehen

"Auf diese Spitzenergebnisse sind wir stolz", verkündete der Oberstufenleiter, Bernhard Hofmann, während seiner Rede anlässlich der akademischen Feier in der Rudolf-Koch-Schule. "Von 118 angemeldeten Abiturientinnen und Abiturienten haben 108 das Abitur bestanden und 17 Mal haben wir eine Eins vor dem Komma stehen." ...mehr

"Kontraste"

"Kontraste" – so lautete die Überschrift unseres diesjährigen Austauschs und somit auch das Motto für unser Programm in Offenbach.

Nachdem wir im April in Anduze eine so schöne Zeit verbracht hatten, wollten wir unbedingt an die guten Erinnerungen anknüpfen und unseren Gästen ganz unterschiedliche Einblicke in unseren Alltag und unsere Umgebung ermöglichen.

...mehr

Nette Wettkampfatmosphäre bei den Bundesjugendspielen

6.00 Uhr – Dauerregen. 7.00 Uhr – Dauerregen. Werden die Bundesjugendspiele 2019 mal wieder ins Wasser fallen? Ein Blick ins Regenradar und die Entscheidung ist gefallen: los geht’s!

...mehr

"Homologie"-Theater und LIBS-Workshops

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Am 30. April 2019 fand – wegen des großen Erfolges zum wiederholten Male – das "Homologie-Theater" mit Timo Becker alias 'Malte Anders' in der Jahrgangsstufe 8 statt. ...mehr

Leseförderung auf vier Pfoten

Mit Bonny wird ein langgehegter Wunsch wahr: Dank des Projektes der benachbarten Stadtbibliothek Offenbach dürfen einige ausgewählte Kinder regelmäßig dem Schulhund vorlesen.

...mehr

Diskussion zur Europawahl am 26. Mai 2019

Der Kommunikationsraum ist gut gefüllt - großes Interesse der Jahrgangsstufe Q2 an den Kandidat*innen für die Europawahl

Anlässlich der Wahl zum europäischen Parlament am 26. Mai 2019 diskutierten Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs Q2 am Freitag, den 17. Mai, mit zwei Kandidat*innen, Anna Kristina Tanev (SPD) und Michael Gahler (CDU).
Kompetent moderiert wurde die Veranstaltung von Schüler Tayyab Mohammed.
Um möglichst viele Fragen der Schüler*innen zu ermöglichen, die reichlich gestellt wurden, und um eine größere Dynamik zu fördern, wurde die Redezeit pro Antwort auf 1:30 Minuten beschränkt.
Trotz dieser disziplinierenden Maßnahme war es kaum möglich, die vielen Themenbereiche, wie Wirtschafts-, Sicherheits-, Sozial- oder Finanzpolitik erschöpfend zu behandeln. Dennoch ist es gelungen, sich einen Eindruck von den Standpunkten dieser Kandidat*innen zu verschaffen und zu motivieren, sich selbst über andere angehende EU-Parlamentarier und Parteien zu erkundigen.


Q2 hoch drei!

Drei Themen, drei Aufführungen, drei Kurse: Der Q2 Theaterabend an der Rudolf-Koch-Schule bewegt und rüttelt wach.

Müsste man den Theaterabend der Rudolf-Koch-Schule am 16. Mai 2019 in eine Formel packen, dann hieße sie: Q2 hoch drei!
Ein Hoch deshalb, weil die Grundkurse Darstellendes Spiel der RKS unermüdlich geprobt haben, um so sensible Themen wie das Selbstbild, das Fremdbild, die gesellschaftlichen Zwänge, Träume und Ausgrenzung in vielen Facetten theatralisch umzusetzen. ...mehr

 

Liebe Schulgemeinde, es ist soweit: alle Theaterinterressierten und Kuturschulliebenden sind eingeladen, sich die Arbeit der DS-Kurse der Q2 anzuschauen. Am 16. Mai ab 18 Uhr präsentiert sich das Schultheater mit selbstentwickelten Szenen zu Themen, die die Schüler bewegen. Seid dabei - es wird spannend!


Freiwilliges Soziales Jahr an der Rudolf-Koch-Schule


Du möchtest ...
... etwas erleben?
... Dich sozial engagieren?

...mehr

Würdigung der Sprachpaten der "Lokalen Agenda 21"

Tanzgruppe:Princess,Farida,Nora,Mai Tam, Amna, Kittima,Ngoc Paten: Fatima,Rafailia

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019 wurden auch in diesem Jahr wieder SchülerInnen der RKS im Saal des Rathauses vom Oberbürgermeister der Stadt Offenbach, Dr. Felix Schwenke, für ihr ehrenamtliches Engagement im Rahmen der "Lokalen Agenda 21" geehrt. Am Ende des Schuljahres erhalten sie für ihr Engagement zudem die "Würdigung des Landes Hessen".

...mehr

Training mit dem Profi

15 Schülerinnen und Schüler, vom Fünftklässler bis zum Oberstufenschüler, nahmen am 2. Mai das Angebot wahr, im Rahmen der "School Clinic" mal mit einem Profi der Skyliners zu trainieren. Ein paar Geschicklichkeitsübungen mit dem Ball waren gar nicht so einfach, wurden von unseren RKSlern aber gut gemeistert. Und sie haben Spaß gemacht!


Projekt "Ein offenes Ohr für Jugendliche": Wir hören euch zu!

Es gibt ein neues Projekt an der RKS: Die Grundidee des Projektes "Ein offenes Ohr für Jugendliche und Kinder" ist es, Jugendlichen sowie Kindern, die sich von erwachsenen Bezugspersonen (Eltern, Lehrern oder Psychologen bzw. Therapeuten etc.) nicht ausreichend verstanden fühlen oder im Allgemeinen auf der Suche nach gleichaltrigen bzw. gleichgesinnten Gesprächspartnern sind, die Möglichkeit zu geben, sich mit uns auszutauschen und sensible Themen zu besprechen, die sie aktuell bewegen. ...mehr

Ruder Ergo-Cup der Offenbacher Schulen - Die RKSler waren dabei!

Kurz vor den Osterferien zog eine Gruppe (Klassen 5 und 6) von der Rudolf-Koch-Schule zum Ruderverein Wiking, um dort am Ruder-Ergometer-Cup teilzunehmen. Getragen von lauter Musik und den Anfeuerungsrufen der Mitschüler wurden hier in der Diskothek Main-Terrassen-Wiking (MTW) beste Leistungen gezeigt ...mehr

Schüleraustausch 2019: wer wagt, gewinnt!

Die Teilnahme an einem Schüleraustausch ist etwas Besonderes und zudem eine Riesenchance, Erfahrungen vielfältigster Art zu sammeln. Nicht jeder traut es sich zu, für gut eine Woche in das französische Familienleben einzutauchen und sich mal für kurze Zeit von seinen Lebensgewohnheiten zu verabschieden. Aber: wer wagt, gewinnt! ...mehr

Nachwuchs-Journalisten der 8b besuchen die Offenbach-Post

"Wie schafft man es, jeden Tag so viele Wörter zu schreiben?" – Diese Frage stellten die Schüler der 8b am 10. April 2019 neben vielen weiteren dem Chefredakteur Frank Pröse, der den wissbegierigen Besuchern der RKS im Verlagsgebäude der Offenbach-Post Rede und Antwort stand. ...mehr

Sonnige Grüße aus Südfrankreich


16 Schülerinnen und Schüler der RKS sind derzeit bei ihren französischen Austauschfamilien zu Gast und machen sich vor Ort mit landestypischen Situationen vertraut. Wie spannend!
Morgen führt uns unsere Entdeckungstour nach Nîmes.
 


Handballturnier der 6. Klassen

Am Dienstag, den 26. März  fand das Handballjahrgangsturnier in der Klasse 6 statt. Gespielt wurde Minihandball auf sechs Feldern. Herzlichen Glückwunsch an die Klasse 6b für einen insgesamt knappen aber grandiosen Sieg. Mit nur zwei Punkten Abstand dahinter die 6c dicht gefolgt von der 6d. Die Klasse 6a hatte mit 3 Siegen in der ersten Hauptrunde eine der stärksten Einzelteams gemeldet. Für die Klassenwertung wurden die Spiele aller vier Klassenteams addiert.

Die Sportlehrkräfte der 6. Klassen und die Q2 der Mathematik bedanken sich.


Kunst spielt Musik oder: Was hat die RKS mit Kandinsky zu tun?

Die Rudolf-Koch-Schule bewegt mit einer Vernissage für alle Sinne in der Galerie Leuenroth im Rahmen des Projektes "Schule trifft Galerie trifft Schule".

...mehr

NOTRE VISITE À STRASBOURG

IL ÉTAIT UNE FOIS À STRASBOURG ...

In diesem Jahr sind die Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe im Februar nach Straßburg gefahren.

...mehr

2. Schachturnier in der Betreuung

Am 22. März 2019 fand in der Rudolf-Koch-Schule das zweite Schachturnier der Betreuung statt. Sechs Schüler nahmen daran teil, sie spielten im Modus "alle gegen alle".

...mehr

Die Rudolf-Koch-Schule, die Kultusministerkonferenz und der Wert der Ästhetik

Kultusminister Alexander Lorz eröffnet Vernissage in Berlin mit Bildern der RKS

Wer kann schon zu seiner eigenen Vernissage einladen? Manche schaffen es nie, andere wiederum befinden sich noch im Schulalter. Eine gute Adresse für solche Erfolgserlebnisse ist die Rudolf-Koch-Schule, die mit viel Engagement den Titel KulturSchule erworben hat. ...mehr

Nous aimons lire

Am 13. März 2019 wurde der Vorlesewettwerb Französisch in den 6. Klassen durchgeführt.
Alle drei Klassen der ersten Fremdsprache Französisch haben eine Lektüre gelesen und zwei Klassensieger ermittelt.

...mehr

Preisverleihung der Deutsch-Französischen Gesellschaft: "Bester Französischschüler 2019"

Preisverleihung: "Bester Französischschüler 2019" Levent Elmazovski aus dem Q1-Französisch Grundkurs hat sich in diesem Schuljahr dazu entschieden, am Wettbewerb "Bester Französischschüler 2019" teilzunehmen, der jährlich von der Deutsch-Französischen-Gesellschaft ausgeschrieben wird. Mit seiner Kurzgeschichte "Hans à la découverte culturelle de la France" überzeugte er die Jury! Am 22. Januar, dem Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages, war Levent als Finalist eingeladen und wurde im Kaisersaal des Frankfurter Römers bei der anschließenden Feier geehrt (Foto, zweiter von rechts). Wir gratulieren Levent ganz herzlich und freuen uns über einen so engagierten Schüler!


Einladung zur Vernissage


Liebeslyrik experimentell

Zum Start in die Unterrichtsreihe zur Liebeslyrik aus verschieden Zeiten inspirierte die Schulkünstlerin Tanja Leonhardt mit Goethes Gedicht "Willkommen und Abschied" die Schülerinnen und Schüler der E2 Bio zum kreativen Umgang mit dem Gedicht und motivierte zum Rezitieren, Schreiben und einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Gedicht.


Naturlyrikprojekt mit der Schulkünstlerin Tanja Leonhardt

Mensch und Natur - uralte Symbiose und ewiger Machtkampf.

Die Literatur spiegelt die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Natur.

In einem Projekt mit Tanja Leonhardt, Schriftkünstlerin und Schulkünstlerin an der RKS, haben die Deutschgrundkurse Q1 von Frau Schütz und Frau Traue einen ganz besonderen Einblick in dieses Thema bekommen.

...mehr

"Lokale Agenda 21" feiert 20. Geburtstag

Schülerinnen der RKS pflanzen in ihrer Funktion als Sprachpaten in den Kitas der Stadt Offenbach zur Feier des baldigen 20. Geburtstags der "Lokalen Agenda 21" einen Kastanienbaum vor dem Rathaus.

...mehr

Abenteuer zwischen zwei Deckeln

Zehn Schüler messen sich im Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs
Offenbach-Post, 21.02.2019 07.03.2019 pdf 630 kB

Kultuhr für die KulturSchule

Am Freitag, dem 15. Februar 2019, übergab Herr Gallus sen. der Rudolf-Koch-Schule eine Schachuhr, die er für die Ganztagsbetreuung ersteigert hat. Am selben Tag startete das Schachprojekt innerhalb der Ganztagsbetreuung. Dieses findet ab sofort (seit 15. Februar 2019) jeden Freitag von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr in der Rudolf-Koch-Schule statt.

...mehr

Spielleichtathletik: im Team zum Sieg

Da fliegen sie wieder, die Medizinbälle, schwingen sie, die Taue, werden sie festgeklammert, die Wäscheklammern … Über 100 teilnehmende Kinder sorgen in der Sporthalle für munteres Treiben und jedes der 12 angetretenen Teams hofft still und heimlich, Jahrgangssieger zu werden.

...mehr

Bewerbung- Beste Klasse Deutschlands

Wir (die 6C) haben uns bei der Fernsehshow „Die Beste Klasse Deutschlands“ beworben. Hier ist unser Video:


Stresstest für den Pausenhof – Zum Stehen reicht's

In einer konzertierten Aktion mit der Schillerschule testet die Rudolf-Koch-Schule die Tauglichkeit des Schulentwicklungsplans

Pläne sind gut, realistische Pläne sind besser! Also hat sich die Gruppe "Zukunftswerkstatt" an der Rudolf-Koch-Schule daran gemacht, zu überprüfen, ob sich die Rudolf-Koch-Schule für einen Aus-bau zu einem vier- oder fünfzügigen Gymnasium ab Klasse 5 eignet – das sieht nämlich der aktuelle Schulentwicklungsplan der Stadt vor, die das Problem hat, immer mehr Anmeldungen für die fünf-ten Gymnasialklassen zu verkraften. Schuldezernent Paul Gerhard Weiß – selber Rudolf-Koch-Schüler in den 70er Jahren, als die Rudolf-Koch-Schule noch sechszügig war – glaubt, dass man sich diesem "Erfolgsmodell" wieder annähern könne. ...mehr