>>

Termine

...mehr
18.07.2016 - 26.08.2016
SOMMERFERIEN

Öffnungszeiten Sekretariat während der Sommerferien

18.07.2016 - 22.07.2016
   9.00 Uhr - 12.00 Uhr

22.08.2016 - 26.08.2016
   9.00 Uhr - 12.00 Uhr


Einladung zum Kulturtag 2016 - AUF GEHT'S...


Paten der "Lokalen Agenda 21" erhalten die "Würdigung des Landes Hessen" für ihre ehrenamtliche Tätigkeit

Am Mittwoch, den 6. Juli 2016 wurde auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen im Klingspormuseum vom Oberbürgermeister der Stadt Offenbach die "Würdigung des Landes Hessen" für ihr ehrenamtliches Engagement im Rahmen der "Lokalen Agenda 21" verliehen. ...mehr

PoWi-Leistungskurse besuchen das Europaparlament

Unsinn oder Ernst? Diese Frage stellte sich beim Straßburg-Besuch der beiden Politik und Wirtschaft - Leistungskurse von Frau Durchholz und Herrn Petrak, hatte man doch ein Gespräch mit Martin Sonneborn von der Partei "Die Partei", die Satire als Mittel begreift, auf - aus ihrer Sicht bestehende - politische und gesellschaftliche Missstände hinzuweisen. ...mehr

Die UNO zum Anfassen und andere "WELTFRAGEN"

Internationale Friedenssicherung und Konfliktlösung, GÄHN? Ganz und gar nicht! Die Klassen 9 a und 9 c haben sich im PoWi-Unterricht von Frau Romig Themen dazu selbst erarbeitet. Die recherchierten Inhalte wie UNO, NATO, Gewaltverbot, Kriegsvölkerrecht, Syrien-Konflikt, Afghanistan-Konflikt wurden referiert. Anschließend haben die SchülerInnen aus allen Referaten Fragen herausgearbeitet, die sie beschäftigen. Diese "WELTFRAGEN" sendeten sie an die UNO, die NATO, die Bundeskanzlerin und an andere Staatsmänner und Staaten.

Hier eine Antwort der UNO zum Thema Gewaltverbot: ...mehr

4. Juli 2016 - Q2 Theaterabend 2016

Die Liebe, die Lektüre und eine bessere Welt, Eindrücke vom Theaterabend von den Q2 Grundkursen Asal und Schütz sowie von der Theater-AG (Stiller).


Eine gerechte Wirtschaft – geht das? Podiumsdiskussion an der RKS am 29. Juni 2016

Wie geht eine gerechte Wirtschaft?

Schwierige Frage, sehr vielschichtig. Es gibt keine einfachen Antworten.

hr-info hatte zusammen mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Uni Frankfurt das Funkkolleg "Wirtschaft" begleitet und suchte eine Schule für die Abschlussveranstaltung dieser Reihe. Unsere LK-PoWi-Lehrer(in) Mirjam Durchholz und Christian Petrak, die die Schülerinnen und Schüler der Q 2 im letzten halben Jahr auf die Themen vorbereitet hatten, bewarben sich als Austragungsort für die Veranstaltung und bekamen den Zuschlag.

...mehr

Schnuppernachmittag bereitet viel Freude und macht Mut auf einen schulischen Neubeginn

Wie jedes Jahr folgten sehr viele Schülerinnen und Schüler der künftigen 5. Klassen zusammen mit ihren Eltern der Einladung zum Schnuppernachmittag, der bereits lange Tradition an der RKS hat.
In entspannter Atmosphäre konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Klassenkameraden, ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie ihre Co-Klassenlehrerinnen und Co-Klassenlehrer und ihre Mentoren kennen lernen und können nun beruhigt in die Sommerferien gehen.
Die Eltern erhielten viele Informationen und konnten in einem Elterncafé bereits erste Kontakte knüpfen. ...mehr

Die Heldenreise beginnt…

Die Rudolf-Koch-Schule begeht ihre akademische Feier am 17. Juni 2016 um 14.00 Uhr.
Tja... wer ist man mit Abitur eigentlich? Hat sich etwas verändert? Fühle ich mich als Abiturientin oder Abiturient, als Absolventin oder Absolvent? Bin ich erwachsen oder noch ein Kind? Gar Akademikerin oder Akademiker? ...mehr

Theaterabende an der RKS

Am 30. Juni (Donnerstag)und am 4. Juli (Montag) heißt es Vorhang auf…

Gezeigt werden am Donnerstag "I love you too" des DS-Kurses Q2 von Herrn Asal sowie "Reading Spell" der Theater-AG unter der Leitung von Frau Stiller und am Montag eine szenische Collage zu "Brave New World" (DS-Kurs von Frau Schütz) und ein zweites Mal "I love you too", jeweils um 19 Uhr im Theaterraum der Schule.

...mehr

Podiumsdiskussion: Gerechte Wirtschaft – geht das?

Dieser spannenden Frage gehen wir bei einer Podiumsdiskussion am 29.06.2016 um 18 Uhr im Rahmen der HR-Info Funkkolleg Wirtschaft Schultour nachgehen.

...mehr

Einladung zur Akademischen Abiturfeier

Die Akademische Feier findet am 17. Juni 2016 statt.
Sie beginnt um 14.00 Uhr in der Aula der Rudolf-Koch-Schule.
(Einlass 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr - danach ist kein Einlass mehr möglich)

In einem feierlichen Rahmen überreichen wir die Abiturzeugnisse und ehren besonders engagierte Schülerinnen und Schüler.  

Ch. Rogler B. Hofmann
Schulleiterin Oberstufenleiter

Präventionsaktion "Fahrraddiebstahl"

 

Stell dir vor, du willst mit deinem Fahrrad nach Hause fahren und es ist nicht mehr da!

Einigen Schülerinnen und Schülern ist diese bittere Erfahrung vertraut und sie wissen, wie ärgerlich der Verlust des eigenen Fahrrades ist.

Damit dies in Zukunft nicht mehr passiert, informierten die Polizei, der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (adfc) und das Ordnungsamt der Stadt Offenbach am 9. Juni, wie Fahrräder effektiv gegen Diebstahl gesichert werden können.

...mehr

Gewaltprävention in der Jahrgangsstufe 7

Im elften Jahr in Folge hieß es in den vergangenen zwei Monaten "PIT für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7". Wie kann man Gewaltsituationen im öffentlichen Raum aus dem Weg gehen? Wie verhält man sich, wenn man selbst bzw. ein Freund/eine Freundin in eine bedrohliche Situation gerät? Claudia Weigmann-Koch von der Jugendhilfe und Peter Keller von der Polizei können den Jugendlichen viele wichtige Tipps geben.

...mehr

Immer eine Reise wert: der Palmengarten in Frankfurt

Am zweiten unterrichtsfreien Tag vom mündlichen Abitur, dem 2. Juni 2016, ging es wie in den Jahren zuvor mit der S-Bahn zum Frankfurter Palmengarten.

...mehr

Unser Ausflug ins Erdbeerfeld

Am 31. Mai 2016 waren wir in Fechenheim auf dem Erdbeerfeld unterwegs.

"Wir", das sind 12 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5-7, sowie drei Betreuerinnen.

...mehr

Stunden rund ums Lesen 2016

Liebe Leser,

an einem Tag zu Beginn des Halbjahres verbrachten die Lesescouts der RKS jeweils eine Stunde mit den 5. Klassen. Das Thema lautete "Stunden rund ums Lesen".

...mehr

WELTTAG DES BUCHES

Ganz herzlichen Dank für die Buchspenden!

Die Lesescouts und Frau Wonner


Was ist Zukunft? Besuchen Sie Laras Box!


SchülerInnen der Rudolf-Koch-Schule stellten ihre Kunstwerke in der Galerie Tristan Lorenz in Frankfurt aus.

...mehr

Wer macht den weitesten Sprung?



Den kann man nämlich nicht nur im Sport, sondern auch in der Mathematik machen.

...mehr

Wir setzen uns mit kulturellen Differenzen an der Rudolf-Koch-Schule auseinander

Wir nehmen in unserer Gesellschaft eine zunehmende Radikalisierung bei Jugendlichen fest, die uns Sorgen bereitet. Dies war der Hintergrund, den diesjährigen Pädagogischen Tag der Bearbeitung dieses Themas zu widmen.
Dementsprechend luden wir verschiedene Referenten ein, die uns Impulse für die Diskussion gaben und mit uns in Workshops auf sehr unterschiedliche Weise den Umgang mit dem Anderen sensibilisierten. ...mehr

Buchtauschaktion anlässlich des "Welttages des Buches"

Zum fünften Mal veranstalten die Lesescouts eine Buchtauschaktion. Da der "Welttag des Buches" an einem Samstag liegt, holen wir ihn am Freitag, den 29. April 2016, nach.

...mehr

"Umwelt baut Brücken" abrupt beendet

Die neuerlichen Anschläge in Ankara und Istanbul haben die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) bewogen, alle Besuche in den türkischen Schulen abzusagen. Die Begegnung mit unseren Austauschpartnern aus Istanbul im Februar war ein sehr intensives Erlebnis. Umso größer sind jetzt Ärger, Wut und Trauer, dass wegen der terroristischen Anschläge der Gegenbesuch am Bosporus nicht stattfinden kann.
Rhein-Main EXTRA TIPP, 28. Febr. 2016 24.03.2016 pdf 1325 kB

Der "Bürgermeister on Tour" an der RKS

Im Rahmen des Projektes "Bürgermeister on Tour", das durch das Kinder- und Jugendparlament Offenbach organisiert wird, besucht der amtierende Bürgermeister Peter Schneider am Mittwoch, den 16. März 2016, die RKS, um mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen.

Ausgewählt wurde hierfür die Klasse 7d, die sich im Politik und Wirtschaft-Unterricht auf den Besuch vorbereitet hat.


AG - Wir forschen (SII)

Die AG bietet besonders interessierten Oberstufen-schülerinnen und -schülern die Möglichkeit, selbst gewählte naturwissenschaftliche Themen zu erforschen. Die Lehrkräfte (M. Mattes und Dr. J. Vernimb) beraten die AG-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer und vermitteln bei Bedarf notwendige wissenschaftliche Methoden.

Im ersten Halbjahr erforschte eine Schülergruppe einen Aspekt zum Schlaf-Wach-Rhythmus...

...mehr

"Cool wirken reicht nicht"

Die Schulband der Rudolf-Koch-Schule rockt das KJK Sandgasse

Am 5. März feiteren Jennifer McCann, Elena Anmanidou, Anh Truong, Merle Frey, Marius Rescheleit, John-Philipp Schwenk, Nick Doll und Paulius Baronas eine gelungene Premiere beim "School off Rock"-Festival in Offenbach und zeigten, dass sie nicht nur cool sind sondern auch musikalisch Einiges drauf haben.


Offenbach-Post, 8. März 2016 24.03.2016 pdf 406 kB

SCHULE trifft GALERIE trifft SCHULE

Ein Ausstellungsprojekt mit Schulkunst

Sechs Frankfurter Galerien und sechs Schulen haben "Tandems" gebildet und starten im Frühjahr 2016 erstmals ein gemeinsames Ausstellungsvorhaben.
Die SchülerInnen des Leitungskurses Kunst Q4 werden ihre im Kunstunterricht entstandenen Arbeiten in der Galerie Lorenz in Frankfurt in Form einer professionellen Ausstelllung präsentieren.

Wir laden alle SchülerInnen, Eltern und Freunde herzlich zur Vernissage am Freitag, den 22. April von 19-21 Uhr ein. Die Ausstellung ist weiterhin am Samstag, den 23. April und Sonntag, den 24. April von 12-18 Uhr geöffnet.

Alle Informationen zu Ausstellungsorten und ausstellenden Schulklassen sind auf folgender Website nachzulesen: www.bdkhessen.de

...mehr

Körperflächen und Körperbilder

Kooperation mit Gabrielle Staiger

Was es bedeutet, "Körperflächen" führen zu lassen, wie man "Körperbilder" stellt und dabei die verschiedenen Raumebenen nutzt und eine gemeinsame Bewegungschoreografie entwickelt, die Bewegungsvorgaben enthält, wie z.B. Springen, Drehen, "Overbalancing", Beugen, Strecken und "Shift" (Gewichtsverlagerung), dies alles und viel mehr konnten 13 Kolleginnen und Kollegen der Fachschaften "Darstellendes Spiel" und "Sport" während einer anderthalbtägigen Fortbildung bei der Tanzchoreografin Gabrielle Staiger erleben. Die Finanzierung dieser Fortbildung wurde durch das "Kulturgeld" des Hessischen Kultusministeriums ermöglicht.

...mehr