>>

Spielleichtathletik: im Team zum Sieg

Alle haben sie die Stationen in den vergangenen Wochen im Unterricht geübt und nun heißt es, in den pro Station zur Verfügung stehenden 3 Minuten so viele Punkte wie möglich zu sammeln und im Team besser zu sein, als alle anderen. Angefeuert und betreut von den Oberstufenschülern läuft es bei allen richtig gut! Einige Klassenlehrer sind ebenfalls in die Halle gekommen, um dem Sportspektakel beizuwohnen. Bei der Auswertung wird klar: alle liegen in der Punktewertung sehr eng beieinander. Am lautesten jubelt am Ende die Klasse 5b, die ihr Klassenzimmer künftig mit einem Pokal schmücken kann. Aber auch zwei punktgleiche Klassenteams können sich freuen: für sie springen Hausaufgabengutscheine heraus. Kompliment an alle Beteiligten: durch euer Mitwirken war die Spielleichtathletik 2019 ein tolles Sportfest!