>>

Gute Leistungen beim Sparkasse Offenbach Triathlon

RKS mit 26 Schülerinnen und Schülern beim Triathlon

Nachdem in den letzten Jahren das Wetter häufig nicht ganz so mitspielte, bildeten bei der diesjährigen Veranstaltung am 2. Juli endlich mal wieder Sonne und angenehme Temperaturen gute Voraussetzungen für einen tollen Wettkampf. Wie in den letzten Jahren mussten die jüngeren Athleten (Jahrgang 2000 oder jünger) 100m schwimmen, 1700 m Rad fahren und abschließend 1000 m laufen. Die Jahrgänge 1999 und älter hatten 200 bzw. 250 m zu schwimmen, 3600 m auf dem Rad, sowie 1700 m laufend zu absolvieren; das Ganze natürlich ohne Pause!

Viele Zuschauer, Eltern, Betreuer, laute Musik von einem DJ, ein Moderator; all dies sorgte für Motivation und eine tolle Stimmung rund um die Strecke, insbesondere in den Wechselzonen und im Zielbereich.

Die Schülerinnen und Schüler der Rudolf-Koch-Schule zeigten großartige Leistungen in allen Altersklassen. Hervorzuheben sind hier sicherlich die Leistungen von Melissa Zorica, die bei den Schülerinnen B einen tollen 6. Platz erkämpfte, sowie Timon Artelt, der sich im größten Teilnehmerfeld der Schüler A mit Platz 7 hervorragend in Szene setzen konnte. Miriam Pfeifer wäre mit etwas mehr Glück auf der Radstrecke eine Sieganwärterin gewesen, durfte sich aber am Ende auch über Platz 6 bei den Schülerinnen A freuen.

Annika Schmidt bestätigte ihren Ruf als Top-Sportlerin mit ihrem 4. Platz in der Jugend B weiblich, wobei erwähnt werden muss, dass die ersten drei Plätze von Meisterschafts-schwimmerinnen quasi schon vorher feststanden. Im abschließenden Lauf der männlichen Jugend A konnte sich Simon Gabriel sogar den einzigen Platz auf dem Treppchen sichern; er wurde 3.

Den Schülerinnen und Schülern der Rudolf-Koch-Schule war teilweise die Anstrengung anzusehen, bereut haben sie ihre Teilnahme allerdings keineswegs; einige kündigten schon im Ziel an, im nächsten Jahr wieder an den Start gehen zu wollen.

Unsere Starterinnen und Starter:

Leonie Mann, Bütera Sona, Princess Uzomah, Lea Weimer, Melissa Zorica (alle Schüler B weiblich)

Panagiota Douloudi, Deborah Friedrich, Charlotte Koch, Miriam Pfeifer (alle Schüler A weiblich)

Annika Schmidt (Jugend B weiblich)

Boleslav Jarmuszcak (Schüler B männlich)

Hamza Akhtar, Timon Artelt, Torben Beyer, Ziad El Jooma, Philipp Hix, Dominik Jakob, Fabio Lo Vacco, Oliver Quang, Lulian Rexhepi, Victor Teuchtler (alle Schüler A männlich)

Niklas Gabriel, Luca Morgano, Tobias Raab, Lukas Schmidt (alle Jugend B männlich)

Simon Gabriel (Jugend A männlich)