>>

Der Schulpate der RKS


Unser Schulpate: Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir wurde am 03.01.1971 in Offenbach am Main geboren und übernahm 2004 als ehemaliger Rudolf-Koch-Schüler gerne die Schulpatenschaft für das Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Als Sohn einer deutschen Mutter und eines jemenitischen Vaters kennt er die Besonderheiten unserer "bunten" Schülerschaft aus eigener Erfahrung.

Nach dem Abitur 1991 absolvierte er von 1991 bis 1992 seinen Zivildienst und studierte anschließend Politologie an der Universität in Frankfurt. Seit 1989 ist er Mitglied von Bündnis90/Die Grünen, war langjähriger Vorsitzender der Landtagsfraktion und Landesvorstand der Partei. In der aktuellen hessischen Landesregierung trägt Tarek Al-Wazir Verantwortung als Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Jetzt wirkt er als Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Die Teilnahme an unseren Projekttagen und Diskussionen war und ist ihm – trotz eines prall gefüllten Terminkalenders - stets ein besonderes Anliegen.