>>

Ganztägiges Lernen an der RKS

Der Ganztag

Gerade im Zeichen von ganztägigem Lernen kommt einer sinnvollen, an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler ausgerichteten Gestaltung des Schulalltags eine besondere Bedeutung zu. Die Rudolf-Koch-Schule bietet täglich ein vielseitiges Bildungs- und Betreuungsangebot an, das sich bei den Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit erfreut.

Schule mit Ganztagsangeboten im Profil 2

Als ganztägig arbeitende Schule im Profil 2 halten wir über den Unterricht hinaus an fünf Tagen pro Woche ein ganztägiges, verlässliches Bildungs- und Betreuungsangebot von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr vor und bieten täglich ein warmes Mittagessen an. Die Teilnahme an den zusätzlichen Angeboten ist weiterhin für die Schülerinnen und Schüler freiwillig. Nach Anmeldung durch die Eltern besteht allerdings Anwesenheitspflicht.

Gestaltung des Schultags

Im Mittelpunkt stehen ein rhythmisierter Schultag sowie die enge Verzahnung von Unterrichts- und Ganztagsangeboten, sodass im Tagesablauf ein natürlicher Wechsel von Lernen, Entspannung und Bewegung erfolgt. Neben vielen Angeboten, die insbesondere am Nachmittag stattfinden (z. B. Betreuung, Hausaufgabenzeit, individuelles Lernen, Fachsprechstunden, AGs usw.), gibt es weitere, die auch vormittags liegen können (z. B. Klassenlehrerstunde, Lernzeit, Wahlunterricht, kulturelle Praxis etc.). Dadurch weitet sich der Regelunterricht auf den Nachmittag aus. Natürlich bleibt das vielfältige und charakterprägende AG-, Förder- und Betreuungsangebot der Rudolf-Koch-Schule bestehen.

Ein Überblick der Ganztagsangebote an der RKS

Zum Ganztag der RKS gehören demnach:

  • der Regelunterricht am Vor- und Nachmittag
  • die Förderangebote (z. B. DaZ/D-SF, LRS)
  • die Arbeitsgemeinschaften
  •  der Wahlunterricht (inkl. kulturelle Praxis)
  • die Fachsprechstunden
  • das individuelle Lernen
  • die Lernzeiten in den Jahrgangsstufen 5 und 6
  • die Medienbildung in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7
  • besondere Projekttage und Aktionen: soziales Lernen, Methodentage, Projektwoche, PiT-Training, Mediencoaching, Wandertage, Bundesjugendspiele, Sportturniere, Berufs- und Studienorientierung, Praktika, Weihnachtskonzert, Kulturtag, Schnuppernachmittag usw.
  • die Betreuung
  • die lohnende Mittagspause
  • der Mittagstisch und der Schulkiosk
  • die Hausaufgabenzeit
  • Projekte und Ausflüge (Betreuung) an unterrichtsfreien Tagen
  • die Angebote der Schulgesundheitsfachkraft
  • die Mediathek

Ganztagskoordination

Für die Ausgestaltung der RKS als ganztägig arbeitende Schule im Profil 2 und die Ganztagskoordination sind die Schulleitung, Frau Krapp (Schulleiterin) und Frau Wachter-Bieri (Stellvertretende Schulleiterin), sowie Herr Locco (Lehrer und Ganztagskoordinator) zuständig.

Kontakt Schulleitung: poststelle@rks.offenbach.schulverwaltung.hessen.de

Kontakt Ganztagskoordinator: l.locco@rks.schulen-offenbach.de