Derzeit gibt es keine Aktuellen Termine.

Glänzende Abiturzeugnisse einmal anders verliehen…

"Eure Zeugnisse sollt ihr auch in dieser besonderen Zeit feierlich erhalten. Wir werden für euch ein Konzept stricken", versprach Schulleiterin Anja Heimer den Schülerinnen und Schüler des Abikommitees der Rudolf-Koch-Schule. Über Wochen suchte ein Organisationsteam nach Lösungen, auch in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt.

Besonders viel Freude bereitete die Vorbereitung, weil dieser Abiturjahrgang mit 89 AbsolventInnen 20 x eine eins vor dem Komma zu verzeichnen hatte. Außerdem konnten neben den EinserkandidatInnen, die einen Buchgutschein vom Freundeskreis der RKS erhielten, 12 Preise für besondere Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Philosophie, Wirtschaft, Politik und Ethik vergeben werden (u.a. von der Deutschen physikalische Gesellschaft, der Gesellschaft Deutscher Chemiker, der Deutschen Mathematiker Vereinigung, dem Verein für Socialpolitik, der Deutschen Gesellschaft für Philosophie)

"Drinnen und draußen, oben und unten, links rein, rechts raus." So oder so ähnlich ging es während der Planungen in dieser besonderen Zeit zu. Letztlich bot die Aula der Rudolf-Koch-Schule mit ihren Balkonen über drei Etagen die Lösung. Die 8 TutorInnenkurse wurden in zwei Zeitgruppen aufgeteilt und erhielten einen Logenplatz auf den Rängen. Durchgetaktet von Einlauf bis Auslauf, Händedesinfektion, Masken, 1,5 m Abstand, hatte die Feier ein strenges Protokoll ähnlich dem der royalen Großfeiern. Einzig die Publikummassen fehlten. Neben den ZuschauerInnen auf den Balkonen war lediglich eine kleine Anzahl an LehrerInnen erlaubt.

"Wir sind richtig froh, dass wir eine solche Feier haben und sie möglich gemacht wurde", sagte Princess aus dem Abikommitee. Strenger sahen das KollegInnen aus der RKS, die die feierliche Stimmung vermissten, die ohne die Stolz erfüllten Gesichter der Angehörigen kaum greifbar war.

Die feierliche Lockerheit kam in der Pause und nach der Zeugnisverleihung im Schulhof auf. Entspannt und mit viel Lachen und Freude wurden Kursfotos gemacht, ungezwungene Gespräche geführt und sich reichlich verabschiedet.

Die Rudolf-Koch-Schule wünscht allen AbiturientInnen viel Freude und Erfolg beim weiteren Lebensweg.


Abiturrede 2020 29.06.2020 pdf 167 kB