25.07.2022 - 02.09.2022
SOMMERFERIEN
05.09.2022
Erster Schultag nach den Sommerferien

Paris-Fahrt 2022: Großstadt statt Schüleraustausch

Normalerweise verbringen wir die Zeit kurz vor bzw. nach den Osterferien im Süden Frankreichs in einem ländlichen Gebiet am Rande der Cevennen. Im Mai 2022 erleben die Schüler der 9. Klassen "Stadt satt". Die Reisetaschen werden diesmal nicht im Gästezimmer der Gastfamilie ausgepackt, sondern im hippen Hostel neben der Peripherie. Dies ist die Autobahn, die rund um den Stadtkern liegt. Metro und Bahnfahren in einer Metropole? Kein Problem, das lernt man rasch und mit dem "Pass Navigo" sind die ausgewählten Touristenattraktionen schnell erreicht. Auf dem Programm stehen u.a.: der Louvre, die Champs Elysée, der Arc de Triomphe, der Tour Eiffel, das Schloss in Versailles, Mont Martre mit Sacré Coeur, die Seine, le Marais, Notre Dame … - es gibt so viel zu sehen!

Aber auch wenn es keine typische Schüleraustauschreise ist, so ganz ohne Schule und Begegnung geht es nicht: Wir treffen uns mit Schülern und Lehrern der Deutsch-Französischen Schule in Buc und tauschen uns über das Thema "Weltkulturerbe der UNESCO" aus. Nun wissen die Franzosen etwas über die Grube Messel oder den Limes und wir u.a. etwas über den "Canal du Midi", Le Havre oder Carcasonne.

Vielleicht werden wir den geknüpften Kontakt in Zukunft intensivieren können, das wäre toll!