05.12.2022
18.00 Uhr - Schulkonferenz
09.12.2022
Q3: 12.10-13.45 Uhr - Studieninformationstag
09.12.2022
Q1: 16.00-17.30 Uhr - Online-Termin "Arbeiterkind"
13.12.2022
19.00 Uhr - Weihnachtskonzert
19.12.2022
8: 15.30-17.30 Uhr - Fußballturnier
21.12.2022
E: 8.30-12.10 Uhr - Volleyballturnier
21.12.2022
Beginn der Winterferien nach der 3. Stunde
22.12.2022 - 07.01.2023
WINTERFERIEN
23.01.2023
E: 13.45-15.00 Uhr - Zeugniskonferenz E-Phase
23.01.2023 - 03.02.2023
9+Q1: Betriebspraktikum
24.01.2023
5-7: 11.25-16.00 Uhr - Zeugniskonferenz
25.01.2023
8-10: 11.25-16.00 Uhr - Zeugniskonferenz
30.01.2023 - 03.02.2023
Projektwoche
02.02.2023
15.00-18.00 Uhr -
Tag der offenen Tür
03.02.2023
Ende des 1. Halbjahres
Zeugnisausgabe, Unterrichtsschuss nach der 3. Stunde

Internationale Grüße für die neuen 5er an der Rudolf-Koch-Schule

In einer herzlichen Willkommensfeier wurden in der Rudolf-Koch-Schule am 6. Sept. 2022 die neuen 5er mit einem kulturellen Fest von den Schüler*innen der 6. Klassen begrüßt.

Um 8 Uhr war es soweit. Große erwartungsvolle Augen bei den 2neuen 5ern" waren zu sehen, als sie mit ihren Eltern und auch Geschenken in der einer griechischen Agora ähnelnden Aula der Rudolf-Koch-Schule dem Chor der sechsten und siebten Klassen lauschten, der die Einschulungsfeier einläutete. Genauso feierlich ging es in der Rede der Schulleiterin Frau Wachter-Bieri weiter, in der sie nicht nur herzlich willkommen hieß, sondern auch das individuelle, soziale und kulturelle Lernen betonte, das die Arbeit an der Rudolf-Koch-Schule auszeichnet. Sie erzählte eine wunderbare Geschichte, in der sich Schüler*innen auf Geheiß der Lehrerin gegenseitig sagen sollten, welche positiven Eigenschaften sie haben und was sie für die anderen bedeuten. Die Herzen der Schüler*innen gingen auf, als sie lasen, wie geschätzt sie sind. Das übertrug Frau Wachter-Bieri auf alle neuen 5er: "Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass ihr euch wohl fühlt hier bei uns an der Rudolf-Koch-Schule, dass ihr Anerkennung findet und neue Freundschaften schließt." Eine der Facetten der Vielfalt an der RKS ist die Sprachkultur, die die Schüler*innen der sechsten Klassen aufgriffen. Sie begrüßten die Gäste auf Albanisch, Russisch, Türkisch, Persisch, Italienisch, Bosnisch, Rumänisch, Englisch und Arabisch. Gespannt waren natürlich alle auf ihre Klassenlehrer*innen, die sie ziemlich persönlich in sehr professionell und auch humorvoll geführten Interviews der Sechstklässler kennenlernen durften. Spätestens danach waren die Gesichter entspannt und voller Vorfreude auf die kommende Schulzeit.