Hausaufgabenzeit

Eingebettet im Ganztagsprogramm gibt es für die Jahrgänge 5-7 neu gestaltete Hausaufgabenzeiten, die um 13.30 Uhr starten und täglich aufgesucht werden müssen, sofern eine Anmeldung erfolgte.

Unter fachlicher Aufsicht von Lehrerinnen und Lehrern, Sozialpädagoginnen sowie weiteren Betreuungspersonen können die Schülerinnen und Schüler konzentriert und ungestört ihre Hausaufgaben anfertigen, Referate und Präsentationen vorbereiten oder für Tests und Klassenarbeiten lernen.

Auch die bewährten Angebote wie Fachsprechstunden, das individuelle Lernen und die Mediathek können – von den Hausaufgabenräumen aus gesteuert – genutzt werden.